Zertifiziertes Übersetzungsunternehmen

Die Qualität ist von größter Wichtigkeit für das Übersetzungsunternehmen M21 Global – Multilingues21, Lda. bei der Erbringung aller Dienste für seine Kunden, insbesondere Übersetzungsdienste. Entsprechend zertifizieren wir jetzt unsere Prozesse mit dem Zertifizierungsunternehmen Bureau Veritas (www.bureauveritas.pt) nach der internationalen Übersetzungsnorm ISO 17100:2015.

Sie können auf den Nachweis der Zertifizierung hier zugreifen:

Die Zertifizierung dieses Übersetzungsunternehmens garantiert, dass alle Übersetzungen die Anforderungen der genannten Norm einhalten und wir unseren Kunden Übersetzungen mit der besten Qualität liefern: Übersetzung und Korrekturlesung aller Übersetzungsarbeiten von mindestens zwei erfahrenen Fachkräften, sodass garantiert ist, dass die übergebenen Arbeiten den Anforderungen unserer Kunden entsprechen.

Die Richtlinie der Qualität von M21 Global - Multilingues21 bezüglich der Übersetzungsdienste hat als oberste Prinzipien, die Kunden und die übrigen beteiligten Parteien immer zufriedenzustellen und die Leistung des Unternehmens ständig zu verbessern.

Die Übersetzer und Lektoren müssen in Übereinstimmung mit dem Zweck des Übersetzungsprojekts übersetzen, einschließlich der linguistischen Konventionen der Zielsprache und der einschlägigen Spezifikationen des Projekts. Im Laufe des ganzen Prozesses muss der Übersetzer einen Dienst gemäß der vorliegenden Norm bezüglich der nachfolgenden Punkte erbringen:

  • Konformität mit der Terminologie eines spezifischen Bereichs und des Kunden und/oder mit einem anderen gelieferten Referenzmaterial, sodass die terminologische Konsistenz während der Übersetzung garantiert wird;
  • Semantische Genauigkeit des Inhalts der Zielsprache;
  • Angemessenheit der Syntax, Rechtschreibung, Interpunktion, diakritischen Zeichen und anderen Rechtschreibkonventionen der Zielsprache;
  • Lexikalische Kohärenz und kohärente Formulierungen;
  • Übereinstimmung mit dem internen Stilführer und/oder des Kunden (einschließlich der Varianten des Bereichs, der linguistischen Eintragung und den sprachlichen Varianten);
  • Lokale Besonderheiten und anwendbare Normen;
  • Formatierung;
  • Zielpublikum und Zweck des Inhalts der Zielsprache.

Alle Übersetzer und Lektoren, die mit M21 Global – Multilingues21 arbeiten, müssen die folgenden nachgewiesenen Kompetenzen haben:

  • Übersetzungskompetenz;
  • Linguistische und textliche Kompetenz in der Ausgangs- und Zielsprache;
  • Kompetenz bei der Suche, dem Erwerb und der Behandlung von Information;
  • Kulturelle Kompetenz;
  • Technische Kompetenz;
  • Kompetenz in Fachbereichen.

Die oben genannten Kompetenzen müssen über den einen oder anderen Weg erworben werden: Hochschulbildung in Übersetzung (anerkanntes Diplom); gleichwertige Qualifikation in einem anderen Bereich, zuzüglich mindestens zwei Jahre nachgewiesene Erfahrung in der Ausübung der Übersetzung; oder bei einer fehlenden Hochschulbildung mindestens fünf Jahre nachgewiesene Berufserfahrung in der Ausübung der Übersetzung.

Wir garantieren damit allen unseren Kunden Übersetzungen mit der besten Qualität, Kompetenz und Professionalität.